<image:title>Werbung</image:title>

Werbung

KFZ sachverständiger & KFZ servicetechniker

<image:title>Werbung</image:title>

Werbung

KFZ sachverständiger & KFZ servicetechniker

<image:title>Zeki Kaman</image:title>

Zeki Kaman

KFZ sachverständiger & KFZ servicetechniker

<image:title>Zeki Kaman</image:title>

Zeki Kaman

KFZ sachverständiger & KFZ servicetechniker

I.Herren Nächstes Spiel

10.Spieltag
Datum So, 23. Sep. 2018 Beginn 15.00
SG Herleshausen/Nesselröden
SG Herles/Nesse
FC. Bosporus Kassel I.
FC. Bos I.
-:-

Tabelle I. Manschaft

# Mannschaft MP PTS
1 Klein/Hundel- 7 14
2 SG Wette/Breu/O 7 14
3 Türkgücü I. 6 13
4 TSV Rothw 6 12
5 KSV II. 7 12
6 OSC Vellm II 5 9
7 SG Hom/Uden I. 5 8
8 FSV Wolf. I. 6 8
9 FC. Bos I. 6 8
10 SG Cal/Meim I. 7 8
11 Reichensachsen 7 7
12 Heiligenrode 6 6
13 Vollmarshausen 5 5
14 VFL Kassel I. 7 5
15 TSV Wichmann 7 4
16 SG Herles/Nesse 6 3

Während in der Fußball-Gruppenliga (Gruppe 1) vier Partien den schlechten Witterungsverhältnissen zum Opfer fielen, fanden in Gruppe zwei sogar sieben Begegnungen statt.22222

FSK Vollmarshausen - TSG Fürstenhagen 3:1 (2:0). Nachdem bis zur Pause alles klar zu sein schien, machte Domenic Appel mit seinem Treffer kurz nach der Pause die Partie noch mal spannend.sanders200 Erst der eingewechselte Tim Henning erlöste die Gastgeber mit seinem Treffer in der Nachspielzeit. Es war im Übrigen Hennings erster Einsatz nach einer langwierigen Verletzungspause. • Tore: 1:0 Voss (20.), 2:0 Zappe (21.), 2:1 Appel (47.), 3:1 Henning (90.+4)

OSC Vellmar II - Tuspo Grebenstein 1:6 (0:4). Bereits bis zur Pause hatte der überlegene Tabellenzweite den Sack zugemacht. Vellmar hingegen fand nach den frühen Gegentoren in der ersten Viertelstunde überhaupt nicht statt. • Tore: 0:1 Frey (10.), 0:2 Kayal (16./ET), 0:3 Frey (33./FE), 0:4 Ungewickel (34.), 0:5 Belarbi (84.), 1:5 M. Kahl (85.), 1:6 Ungewickel (88.)TSV Heiligenrode - TSG Wattenbach 4:2 (1:1). Der Tabellenletzte aus der Söhre machte den favorisierten Gastgebern lange Zeit das Leben schwer. Heiligenrode ließ reihenweise gute Möglichkeiten liegen und schlug erst gegen Spielende Kapital aus seiner Überlegenheit. • Tore: 0:1 Janek (31.), 1:1 Hille (44.), 2:1 Henkel (70.), 3:1 Joedecke (82.), 3:2 Bosse (89.), 4:2 Rümenap (90.

 

OSC Vellmar II - Tuspo Grebenstein 1:6 (0:4). Bereits bis zur Pause hatte der überlegene Tabellenzweite den Sack zugemacht. Vellmar hingegen fand nach den frühen Gegentoren in der ersten Viertelstunde überhaupt nicht statt. • Tore: 0:1 Frey (10.), 0:2 Kayal (16./ET), 0:3 Frey (33./FE), 0:4 Ungewickel (34.), 0:5 Belarbi (84.), 1:5 M. Kahl (85.), 1:6 Ungewickel (88.).

TSV Heiligenrode - TSG Wattenbach 4:2 (1:1). Der Tabellenletzte aus der Söhre machte den favorisierten Gastgebern lange Zeit das Leben schwer. Heiligenrode ließ reihenweise gute Möglichkeiten liegen und schlug erst gegen Spielende Kapital aus seiner Überlegenheit. • Tore: 0:1 Janek (31.), 1:1 Hille (44.), 2:1 Henkel (70.), 3:1 Joedecke (82.), 3:2 Bosse (89.), 4:2 Rümenap (90.).

SV Türkgücü - TSG Sandershausen 0:3 (0:0). Bis zum Seitenwechsel tat sich der Spitzenreiter gegen Aufsteiger Türkgücü schwer, sein Spiel zu entwickeln. Das sollte sich nach dem Seitzenwechsel ändern. Mehr und mehr nahm die TSG das Heft in die Hand und nach dem Führungstreffer von Tobias Rühlmann war die Sache bereits gelaufen. Sascha Hebold und Bruno Luis machten mit ihren Treffern den Deckel endgültig drauf. • Tore: 0:1 Rühlmann (67.), 0:2 Hebold (77.), 0:3 Luis (90.).

SV Reichensachsen - FC Bosporus 3:1 (0:1). Nach fünf erfolgreichen Spielen in Folge erlitt der FC Bosporus einen Rückschlag im Kampf um Relegationsplatz zwei. Bis zur Pause bestimmten die Gäste das Geschehen und gingen auch verdient durch Can Yilmaz in Führung. Nach dem Seitenwechsel war es ein anderes Spiel. Die Gastgeber nahmen mehr und mehr das Heft in die Hand, glichen verdient aus und machten am Ende mit zwei Treffern den verdienten Sieg perfekt. • T ore: 0:1 Yilmaz (27.), 1:1 Röder (52.), 2:1 Figr (85.), 3:1 Cerny (90.).

Außerdem spielen:

FSV Wolfhagen - SV Weidenhausen II 1:1 (0:0). • Tore: 1:0 Turan (55.), 1:1 Steinmetz (88./FE). (sdx) Zurück

II.Mannschaft Nächstes Spiel

8.Spieltag
Datum So, 23. Sep. 2018 Beginn 13.00
Olympia 1914 Kassel IV
Olympia KS IV
Kasseler SV II.
KS SV II.
-:-

Tabelle II.Manschaft

# Mannschaft MP PTS
1 FC. Bos II. 4 12
2 Fortuna KS II 5 9
3 Olympia KS IV 5 7
4 SV Harles II. 2 6
5 SSV 51 KS 4 6
6 Dynamo Windr II 3 4
7 KS SV II. 4 4
8 SF Fasanh l. 2 3
9 TSV Vell II 3 3
10 Germa KS II 5 3
11 Oberzw II 3 1

Spiel Berichte

TOP

Wir verwenden auf dieser Seite Cookies. Mit der Nutzung dieser Webseite erklärst du dich damit einverstanden.

Für weitere information Hier Klicken

Akzeptiert